Deutschland hat eine Bundeskanzlerin, mit deren aktueller Politik in Sachen Ukraine und Krim ich sehr unzufrieden bin. Russland ist ein Partner. Wir sollten das Land und seine Führung fair und verständnisvoll behandeln.

Wenn ich mich dann auch noch an Merkels alten Satz

"Die Leute sollen uns Politiker die Politik machen lassen, weil wir so viel mehr davon verstehen.

erinnere, den Nikolaus Blome aufgezeichnet hat, werde ich alles andere als zufriedener.





Angela Merkel, aus einer aktuellen Zeichnung von Frau Magister Anni Donninger


So, jetzt habe ich auch mal Dampf abgelassen.

Ein Betrachter dieser Seite fühlte sich verwirrt; deshalb zur Klarstellung: der Text oben ist nicht als Satire gemeint, sondern mein voller (besorgter) Ernst.

Hier geht es weiter zu meiner eigentlichen Webseite:
Bitte anklicken.

31. März 2014, Ingo Althöfer.